„Uns ist Gesundheit am Arbeitsplatz sehr wichtig. Nicht nur höhenverstellbare Tische und ergonomische Stühle, sondern auch regelmäßige Bewegung gehört für uns dazu.

Mit den froach Minipausen können sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fit halten. Diese kleinen Breaks fördern die Konzentration und Motivation.“

Sandra Wehrmann
CEO, degewo AG

„Wir freuen uns, dass wir mit froach seit 2017 auf ein digitales BGF-Angebot für „gesunde Pausen am Arbeitsplatz“ zugreifen können.

Mit froach erreichen wir auch Beschäftigtengruppen im Außendienst, die nur schwer unsere standortbezogenen Gesundheitsangebote nutzen können. Durch die regelmäßigen Aktionen und die fachlich fundierten Beiträge zur Erholungsförderung im Arbeitsalltag bleibt froach stets lebendig und spannend.“

M. Brückner-Starke 
Leiterin des Bereichs Betriebliche Gesundheitsförderung

Zum Glück haben wir seit Juli 2020 unseren froach. Gerade während der Homeoffice-Zeit, in der das Betriebssport-Angebot brach liegt, ist er eine prima Alternative, um mit der Situation sportlich umzugehen. 

Wenn die Erinnerungs-E-Mail kommt, unterbreche ich meine Arbeit relativ prompt. Vier Minuten etwas anderes tun – etwas für mich zu tun! Das ist im Arbeitsalltag manchmal leichter gesagt, als getan. Aber ich merke, wie gut mir die Übungen tun. Ich lasse mir nun sogar zweimal täglich eine E-Mail zu schicken. Ich denke, das ist für alle, die körperliche Probleme haben oder etwas erschöpft sind, eine gute Erfrischung. Es liegt an dir, deinen inneren Schweinehund zu überwinden. Und froach ist deine perfekte Unterstützung.

Dirk Carstensen
Betriebsrat, Hamburger Verkehrsverbund GmbH

„Health at the workplace is very important to us. For us, this includes not only height-adjustable desks and ergonomic chairs, but also regular exercise.

With the froach short breaks, all employees can remain fit. These little breaks promote concentration and motivation.“

Sandra Wehrmann
CEO, degewo AG

„We are very happy that with froach we have been able to provide a digital CHM offer for healthy breaks at work since 2017.

With froach we can also reach employees in the field who have difficulty accessing our on-site health services.  Through the regular campaigns and the expert contributions to promoting recovery in everyday working life, froach always remains lively and exciting.“

M. Brückner-Starke 
Head of Workplace Health Promotion

Fortunately, we have been using froach since July 2020. Especially during home office times, when the company sports programme is not available, it is a great alternative to deal with the situation.

When the reminder email comes, I interrupt my work relatively promptly. Four minutes doing something else – doing something for me! That’s sometimes easier said than done in everyday work. But I notice how beneficial the exercises are for me. I now even have the reminders sent to me twice a day. I think this is a good refreshment for anyone who has physical problems or is a bit exhausted. It’s up to you to fight your inner couch potato. And froach is your perfect companion. 

Dirk Carstensen
Work council, Hamburger Verkehrsverbund GmbH